wildezeiten

Über die neue Umverteilung

Springsteen „The Boss“ – Kampfschrei gegen Verarmung und Wirtschaftskrise


Er ist 62 Jahre alt, und kein bisschen weise: Altrocker Bruce Springsteen hat ein neues Album. Mit „Wrecking Ball“, auf deutsch “Abrissbirne,“ eine Art Kampfruf gegen die Wirtschaftskrise und ihre Profiteure/Urheber.

Hier ein Ausschnitt aus dem Song „Jack Of All Trades“:

The banker man grows fatter
The working man grows thin
It’s all happened before and it’ll happen again
It’ll happen again
They’ll bet your life
I’m a Jack of all trades
We’ll be alright

Oder aus dem Titelsong  „Wrecking Ball“:
I was raised out of steel here in the swamps of Jersey, some misty years ago
Through the mud and the beer, and the blood and the cheers, I’ve seen champions come and go
So if you got the guts mister, yeah if you’ve got the balls
If you think it’s your time, then step to the line, and bring on your wrecking ball

 

 

 

 

Das Album wird am 6. März herausgegeben, aber man kann diese Woche schon mal im Netz hineinhorchen, beispielsweise im „Globe And Mail“ oder „The Guardian

Springsteen-Fan oder nicht, der Mann hat Cojones. Man kann ihm nur nur ein langes Leben Wünschen – nicht immer garantiert bei Menschen, die Systemkritik üben.

Don Furioso

Advertisements

Einzelbeitrag-Navigation

3 Gedanken zu „Springsteen „The Boss“ – Kampfschrei gegen Verarmung und Wirtschaftskrise

  1. Wie gemein, dieses Album am 2. März herauszubringen!

    Black March!

    • Sorry, ich habe einen Fehler gemacht – das Release-Datum ist der 6. 3., nicht der 2.3.!Was Du hier ansprichst, ist jedoch ein wichtiger Aspekt, und es birgt ein Dilemma: Die Macht der Musik – und Filmindustrie, und wie man als Verbraucher damint umgeht – Danke! Wie kämpfen wir effektiv gegen die Zensur, wie verhindern wir, dass Künstler wie Zirkustiere ausgebeutet werden? Worauf es mir hier jedoch ankam ist die Kraft, mit der Springsteen seine Botschaft herüberbringt. Ich bin gespannt auf den Effekt dieses Albums.

      • „Worauf es mir hier jedoch ankam ist die Kraft, mit der Springsteen seine Botschaft herüberbringt. Ich bin gespannt auf den Effekt dieses Albums.“

        Das habe ich auch so verstanden und fand das Erscheinungsdatum darum ja auch so „gemein“. Ich gehe nämlich nicht davon aus, dass dies ein Zufall ist.

        Ich wünsche mir sehr, dass die Menschen es sich verkneifen können, die CD gleich zu kaufen… Geht ja auch einen Monat später. Die rennt ja schließlich nicht weg 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: